Die ersten Gehversuche

Wer von euch hat noch ein paar seiner rollenspielerischen Frühwerke in der Schublade liegen 😉 ? Ich finde es immer spannend, wenn jemand seine ersten Gehversuche im Entwickeln eigener Abenteuer online stellt. Wie vor einigen Jahren Moritz Mehlem auf seinem Blog.
‚Die Feste des Rauros‘, für AD&D 2nd, klingt jetzt nicht gerade dramatisch, scheint mir aber keine wirkliche „Jugendsünde“ zu sein. Wirkt auf mich eher wie ein netter, kleiner Einsteiger-Dungeoncrawl, den man auch heute einwandfrei spielen könnte 🙂 …

http://glgnfz.blogspot.de/2011/03/ad-2-die-feste-des-rauros.html

Screenshot - Die Feste des Rauros