A. C. Clarke – 2001 – Odyssee im Weltraum

Arthur C. Clarke - 2001 - Odyssee im WeltraumArthur C. Clarke
2001 – Odyssee im Weltraum

Irdische Raumfahrer, die auf Luna Stützpunkte errichtet haben, entdecken im Zuge ihrer Forschungstätigkeit im Krater Tycho ein uraltes Artefakt – einen Monolith, der eine geheimnisvolle Strahlung aussendet, die mit ebenso geheimnisvollen Energien vom Planeten Jupiter in engem Zusammenhang zu stehen scheinen. Eine Expedition wird vorbereitet, die dieses Geheimnis ergründen soll. Ein riesiges Raumschiff startet, mit fünf Wissenschaftlern an Bord – und HAL 9000, dem neuen Supercomputer, der alle Funktionen des Schiffes von sich aus steuern kann. Während des langen Fluges entwickelt sich ein Konflikt zwischen HAL und der menschlichen Besatzung. Es kommt zum offenen Kampf zwischen Mensch und Maschine – und für den Sieger in diesem Kampf beginnt die phantastische Reise in die Unendlichkeit…

204 Seiten. 1990. Heyne Buch 3259.
ISBN 3-453-30137-4