A. Waas – Der Mensch im deutschen Mittelalter

Adolf Waas - Der Mensch im deutschen MittelalterAdolf Waas
Der Mensch im deutschen Mittelalter

Adolf Waas zeichnet in diesem Buch ein umfassendes Bild aller mittelalterlichen Stände. Ob Bauer, Ritter, König oder Fürst, Geistlicher, Mönch, Bürger oder Angehöriger des Fahrenden Volkes: Der mittelalterliche Mensch wird hier in all seinen Lebensbezügen beschrieben. Dabei legt der Autor einen besonderen Schwerpunkt auf dessen Alltagsleben, auf sein Verhältnis zu Recht und Gesetz, Glauben, Kunst, Kultur und Handel, auf seine familiären Bindungen und vermittelt damit einen Eindruck vom Lebensgefühl dieser Zeit. Gleichzeitig gelingt es ihm, die sich verändernden Lebensstrukturen dieser Epoche und den sich vom 8. bis zum 15. Jahrhundert allmählich vollziehenden Bewusstseinswandel darzustellen.

233 Seiten. 1996. VMA-Verlag.
ISBN 3-928127-28-4