Alle Beiträge von Die Hesepak

Antiquariat Barth - Rollenspiele & TableTops

Besondere Empfehlungen

Es gibt abseits des Rollenspiel-Mainstreams, abseits der etablierten Verlage, eine ganze Reihe von unabhängigen Rollenspiel-Produkten, die leider viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Diese Rollenspiele, Abenteuer und Spielhilfen sind ohne die Unterstützung eines Verlages entstanden und zum Teil bei Print-on-Demand-Anbietern in mühevoller Arbeit – meist durch den Autor ganz alleine – realisiert worden. Oft steckt in diesen Werken die gesammelte Rollenspiel-Erfahrung aus Jahrzehnten, und manchmal hat auch die Entwicklung entsprechend lang gedauert.

Da wir es schade finden, dass diese Projekte meist nicht die Aufmerksamkeit erfahren, die sie inhaltlich und qualitativ verdient hätten, möchten wir an dieser Stelle die Produkte herausstellen, die wir aufgrund ihrer Qualität für besonders empfehlenswert halten. Die aufgeführten Bücher sind über uns bestellbar, Sie finden sie in unseren Preislisten.

Universal – Maskenball


Feenlicht – Spielregeln


NoReturn – Corebook


In unserer Kategorie Vorgestellt! finden Sie weitere spannende Rollenspiel-Projekte!

Neuzugänge 07.06.2019

Neu in Preisliste 01 – Rollenspiele:

  • Aberrant – Fear and Loathing
  • Cyberspace – CyberRogues
  • d20 – Tod in Freihafen
  • DSA5 – Landkartenset Aventurien (3. Auflage)
  • DSA5 – Landkartenset: Die Flusslande
  • Söhne des Lichts – Adel vernichtet
  • Zubehör – 3-Dimensional Game Accessory: Dorf
  • Zubehör – 3-Dimensional Game Accessory: Festung

Neu in Preisliste 02 – Rollenspiel-Zeitschriften:

  • Battleaxe 2
  • Dragon Magazine (dt.) 3, 10 & 11
  • Nautilus 11, 12, 13, 14, 15, 16 & 20
  • White Wolf Inphobia 53 & 56
  • White Wolf Magazine 11

Neuzugänge 03.06.2019

Neu in Preisliste 01 – Rollenspiele:

  • Call of Cthulhu – Der Hexer von Salem
  • DSA2 – Die Magie des Schwarzen Auges (1989)
  • DSA4.1 – Die Goldene Stadt
  • AD&D 2nd – Marco Volo: Journey
  • AD&D 2nd – Wonders of Lankhmar
  • AD&D Amigo – Kämpfer
  • DCC – The Ruins of Ramat

Neu in Preisliste 05 – Bücher:

  • Games Workshop – Fantasy Miniatures
  • Sam Karnstein – LARP für Anfänger
  • Spielbuch – Der Fluch des Winterzauberers
  • Spielbuch – Der Kampf der Zwerge
  • Spielbuch – Die Burg des schwarzen Drachen
  • Spielbuch – Die Höhle des Ungeheuers
  • Spielbuch – Die Rache der Regenbogendrachen
  • Spielbuch – Die Säulen von Pentegarn
  • Spielbuch – Auf dem Blutroten Meer
  • Lost Worlds – Skeleton with Scimitar and Shield

Neuzugänge 24.05.2019

Neu in Preisliste 01 – Rollenspiele:

  • DSA1 – Borbarads Fluch (remastered)
  • DSA1 – Der Fluch des Mantikor (remastered)
  • DSA1 – Die sieben magischen Kelche (remastered)
  • DSA1 – Durch das Tor der Welten (remastered)
  • DSA1 – Unter dem Nordlicht (remastered)
  • DSA4 – Aventurische Götterdiener
  • DSA5 – Ketten für die Ewigkeit
  • DSA5 – Landkartenset: Die Flusslande
  • D&D 5th – Spielleiterhandbuch (3. Auflage)
  • Starfinder – Deluxe-Charakterbogen
  • Tunnels & Trolls – Sorcerer’s Apprentice 13
  • Werewolf: The Apocalypse – Book of the Wyrm (Second Edition)

Neu in Preisliste 03 – TableTops:

  • AT-43 – Therians
  • Flames of War – Fortress Europe
  • Team Yankee – World War III
  • Warhammer 40.000 – Index: Xenos 1
  • Warhammer 40.000 – Kreuzzug des Feuers
  • Warhammer AoS – Handbuch des Generals 2017
  • Warhammer AoS – Stormcast Eternals
  • Wolsung SSG – Steampunk Skirmish Game

Neuzugänge 08.05.2019

Neu in Preisliste 01 – Rollenspiele:

  • DSA – Aventurischer Bote 140, 141 & 142
  • AD&D Amigo – Schätze und magische Gegenstände
  • AD&D Amigo – Schwingen des Unheils
  • Exalted – Bastions of the North
  • Pathfinder – Die Auferstehung des Runenkaisers
  • Pathfinder – Jenseits des Weltuntergangs
  • Rolemaster – Grundregelwerk

Neu in Preisliste 03 – TableTops:

  • Guild Ball – Season 1
  • Tabletop Insider 9, 13 & 14
  • Warhammer 40.000 – Panzer-Malworkshop-Kompendium
  • Warhammer 40.000 – The Red Waaagh!
  • Wargames Illustrated 117

Neuzugänge 02.05.2019

Neu in Preisliste 01 – Rollenspiele:

  • DSA2 – Das große Buch der elfmal elf Zauber
  • DSA3 – Stunden der Entscheidung
  • Basic D&D – Character Record Sheets
  • Basic D&D – Die Zeit der Kaiser
  • Basic D&D – Insel der Schrecken
  • AD&D Amigo – Erweiterte Regeln 2
  • AD&D Amigo – Nichtspielercharaktere
  • Midgard – Der Ruf des Roten Raben
  • Midgard – Unter dem Sturmdrachen
  • Pathfinder – Almanach der Kundschafter II
  • Pathfinder – Im Antlitz des Sturms
  • Pathfinder – We Be Goblins Too!
  • Shadowrun 4.01D – On the Run (dt.)
  • Universal – Anakars Bazaar der Erstaunlichkeiten
  • Universal – Das Saga-System
  • Universal – Wer ist das denn?

Frohe Ostern!

Frohe Ostern euch allen! Könnte das Wetter besser sein? Perfekt zum Eiersuchen oder für einen rollenspielerischen Abstecher in fantastische Welten – ganz wie es euch gefällt! 😀

Welcome to Mystara…

Es ist schon sehr interessant, wie sich über die Jahre hinweg Ansichten, Meinungen und Prioritäten ändern können. Oder manchmal sogar ins genaue Gegenteil verkehren.
Als ich mit Basic Dungeons & Dragons anfing (damals, am Anfang der Zeiten 😀 ), bespielten wir zunächst das in den BECMI-Boxen mitgelieferte Setting Mystara. Das änderte sich, als ich nach kurzer Zeit als Hauptspielleiter übernahm und ein anderes Setting etablierte. Besonders die Ähnlichkeit der Länder und Völker zu existierenden, irdischen Kulturen empfand ich als großen Schwachpunkt und konnte mich damit nicht anfreunden. Es schien mir zu weit hergeholt, dass es irgendwo eine fremde Welt geben könnte, auf der sich zufälligerweise gleich eine ganze Reihe von Kulturen ähnlich wie auf der Erde entwickelt haben sollten.
Kurioserweise sehe ich das, was ich damals als den größten Mangel auffasste, heute als einen besonderen Vorteil des Settings 😀 ! Mal ganz von der Unwahrscheinlichkeit einer solchen kulturellen konvergenten Entwicklung abgesehen (hier hat sich meine Meinung nicht geändert), glaube ich, dass es für Spieler, besonders für Neulinge, einen leichteren Einstieg in das Fantasy-Genre bietet, wenn sie durch diese Ähnlichkeiten bereits eine vage Vorstellung von der Welt und ihrer Kulturen haben. Die Meisten können vermutlich mehr anfangen mit der Kultur der Wikinger, der Indianer, des mittelalterlichen Europas, der Römer oder Griechen als mit der Kultur der Drow, der Zwerge und der Halblinge (zumal sich diese ja auch von Setting zu Setting und Rollenspiel zu Rollenspiel stark unterscheiden). Die Übereinstimmungen mit bekannten Kulturen bilden somit eine gute Ausgangsbasis, auf der aufbauend alle weiteren kulturellen Unterschiede erarbeitet und erfahren werden können.
Eine interessante Übersicht und Darstellung der Welt von Mystara findet ihr in dem untenstehenden YouTube-Video, ebenso wie in den weiteren Videos des Accounts (in englisch). Schaut mal rein, falls ihr einen Abstecher nach Mystara plant oder euch einfach informieren wollt – wir sehen uns in Spekularum, in Schwellental oder auf der Insel der Schrecken! 😉

Zum YouTube-Video

Indie-Rollenspiele

Wir sind ja immer darauf bedacht, auch unbekannteren Rollenspiel-Systemen einen Platz einzuräumen. Sei es in unserer Kategorie Vorgestellt! oder aber durch Aufnahme in unser Angebot. Es ist bestimmt nicht alles Gold, auch wenn es im besten Fall sogar glänzt, aber dasselbe könnte man ebenso über manche etablierten Systeme sagen 😉 . Sicher ist aber, dass es unter den Indie-Systemen das eine oder andere Kleinod zu entdecken gibt, selbst wenn es optisch vielleicht nicht allzu viel hergeben mag! Viele der heute weit verbreiteten und bespielten Rollenspiele waren am Anfang auch nicht mehr als hoffnungsvolle Indie-Produktionen…

Welches sind eure Indie-Rollenspiel-Favoriten? Systeme, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt, die einfach Spaß machen und von denen ihr meint, dass sie unbedingt eine größere Verbreitung finden sollten und auf jeden Fall in unser Angebot gehören. Lasst es uns wissen, gerne auch mit Link zur entsprechenden Homepage oder Facebook-Seite 🙂 !

Bitte beachte im Zusammenhang mit der Nutzung der Kommentarfunktion unsere Datenschutzerklärung („Kommentare und Beiträge“).