Brettspiel – Beowulf

Brettspiel - BeowulfReiner Knizia
Beowulf – Der sagenhafte Drachenkämpfer
Brettspiel

Die Legende des großen Helden Beowulf wurzelt in einer der ältesten Sagen der englischen Literatur des 8. Jahrhunderts. Frühes Mittelalter – eine Zeit der Drachen und Monster, Legenden und Helden…
Seit 12 Jahren schon treibt das Monster Grendel sein Unwesen am dänischen Hof und kein noch so starker Krieger kann seiner Herr werden. So grausam sind die Untaten Grendels, dass Kunde davon selbst ins ferne Gotenreich dringt. Mit einer Schar Getreuer macht sich Königssohn Beowulf auf, in Dänemark Ruhm und Ehre zu erringen.
Und Sie begleiten ihn auf dieser Reise! Unterstützen Sie Beowulf im Kampf gegen Grendel und dessen mächtige Mutter. Feiern Sie mit den Dänen und kehren Sie beladen mit Schätzen nach Hause zurück. Helfen Sie Beowulf, den Thron der Goten zu besteigen, und stehen Sie ihm in seinem letzten Kampf gegen den schrecklichen Drachen bei.
Nur dem Mutigsten und Entschlossensten unter Ihnen wird es vergönnt sein, bis zum Schluss an Beowulfs Seite auszuharren! Werden Sie es sein, der Beowulfs Nachfolge antritt? Ziehen Sie Ihr Schwert und rüsten Sie sich – man wartet schon auf Sie…
Spielmaterial:

  • 1 L-förmiger Spielplan und 1 runder Schild
  • 1 Beowulf-Figur
  • 2 rote Markierungssteine
  • 5 schwarze Reihenfolgeanzeiger
  • 110 Karten
  • 36 Ruhmesplättchen
  • 24 Schatzplättchen
  • 3 Misserfolgsplättchen
  • 36 Bündnisplättchen
  • 12 kleine Kratzer
  • 11 große Wundenplättchen

Für 2-5 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer ca. 60-75 Minuten.

Box. 2005.