Brettspiel – Ringgeister (Queen Games) (5. Auflage)

Jo Hartwig
(Die abenteuerliche Reise der Hobbits ins Reich der) Ringgeister
Brettspiel

Dieses Brettspiel entführt uns nach Mittelerde, die berühmteste aller Welten.
Der Spielplan ist eine fantasievolle Landkarte von Mittelerde. Seine 27 Kartenfelder können beliebig zusammengesetzt werden. Die dadurch unfassbar große Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten lassen jedes Spiel zu einem neuen, einzigartigen Erlebnis werden. Zudem verändern die Zauberkräfte der neun Ringgeister die Landschaft häufig sogar noch während des Spiels.
Die Mitspieler führen die Hobbits und ihre Gefährten. Die meisten ihrer Spielzüge werden durch Gegenzüge von schwarzen Figuren beantwortet. Die Mitspieler müssen deshalb überlegt und geschickt vorgehen. Nur so finden sie die richtigen Schleichpfade durch Mittelerde, ohne ihren finsteren Gegnern in die Arme zu laufen. Die dunklen Mächte in Mittelerde sind so stark, dass nur ein gemeinsames Vorgehen der Hobbits zum Ziel führt. Am Ende schließlich siegt jener Hobbit, der als Erster den sagenumwobenen Schicksalsberg erreicht.
Inhalt:

  • Spielanleitung
  • 27-teiliger Spielplan
  • 9 helle Spielfiguren
  • 18 schwarze Spielfiguren
  • 12 Spielsteine
  • 24 Spielkarten
  • 18 Puckelfelsen
  • 18 Klebepunkte

Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.
Spieldauer 60-120 Minuten.

Box. 1997 (5. Auflage). Queen Games.