Buchtipp: Universal – Das Buch der Königreiche

Buchtipp aus unserem Angebot: Universal – Das Buch der Königreiche

Was soll man mit einer universellen Weltbeschreibung ohne dazu passendes Regelsystem, fragt sich jetzt vielleicht der Eine oder Andere. Braucht man das wirklich? Die meisten Rollenspieler werden die Welten bespielen, die mit ihren Systemen verknüpft sind und das ist auch naheliegend. Es gibt aber Systeme, wie etwa Savage Worlds oder andere Universal-Systeme, die ohne eine eigene Spielwelt ausgeliefert werden. Hier bietet sich DAS BUCH DER KÖNIGREICHE als Quellenbuch mit seiner komplexen und vielfältigen Hintergrundwelt für die Spielleiter an, die einfach nicht die Zeit und Geduld haben, eine eigene Welt zu entwickeln oder aus einem anderen System zu konvertieren.

Darüber hinaus ist DAS BUCH DER KÖNIGREICHE eine wertvolle Quelle zahlloser, durch die universelle Ausrichtung leicht einsetzbarer Ideen aus allen Bereichen des Fantasy-Rollenspiels. Die über zwanzigjährige Erfahrung des Autors im Rollenspiel ist dabei ein Garant für die tatsächliche Nutzbarkeit der Inhalte am Spieltisch und macht DAS BUCH DER KÖNIGREICHE zu einer umfangreichen Improvisations-Hilfe für alle Spielleiter.

Universal – Das Buch der Königreiche