C. Cormeau – Hartmann von Aue

Christoph Cormeau - Hartmann von AueChristoph Cormeau, Wilhelm Störmer
Hartmann von Aue: Epoche – Werk – Wirkung

Das Buch informiert über die nur spärlich dokumentierte Lebensgeschichte Hartmanns und die vielfältigen kontroversen Spekulationen darüber, vermittelt einen Einblick in die Überlieferung der Werke und charakterisiert das historische Umfeld ihrer Entstehung.
Der Hauptteil des Buches geht dann ausführlich auf die Werke selbst ein: die Minnelieder, die Artusepen, die kleinen Erzählungen. Immer mit Blick auf den gegenwärtigen Stand der Forschung werden ihre literarischen Voraussetzungen dargestellt, die Texte umfassend analysiert und ihre Bedeutung und Funktion für das höfische Publikum diskutiert.
Eine detaillierte Zeittafel vermittelt einen Überblick über die Epoche Hartmanns, die ausführliche kommentierte Bibliographie erschließt die Forschungsliteratur. Für die Neuauflage wurde die umfangreiche Forschungsliteratur der letzten Jahre gesichtet und in reicher Auswahl der kommentierten Bibliographie zugefügt.

271 Seiten. 1993.
ISBN 3-406-37629-0