C. Faulmann – Schriftzeichen und Alphabete

Carl Faulmann - Schriftzeichen und AlphabeteCarl Faulmann
Schriftzeichen und Alphabete aller Zeiten und Völker

Die unerschöpfliche Fundgrube für Kalligraphen, Schrift- und Sprachforscher, Graphiker, Völkerkundler, Archäologen, Historiker und alle anderen, die aus reinem Wissensdurst dieses Buch besitzen müssen.
Dieses einzigartige Werk erschien zum ersten Mal 1878 in Wien unter dem Titel: Das Buch der Schrift enthaltend die Schriftzeichen und Alphabete aller Zeiten und Völker des Erdkreises zusammengestellt und erläutert von Carl Faulmann.
Es enthält außer den bekannten abendländischen Schriften und Alphabeten auch solche exotischen wie die der nordamerikanischen Indianer, Mormonen, Amarer, Kopten, Kanaaniter, Syrer, Inder, Tartaren, Tibeter, Chinesen und viele andere mehr.
Die Runen der Goten sind genauso zu finden wie alte Keilschriften und Hieroglyphen. Nicht zuletzt auch ausgefallenes Europäisches wie Welsch, Lettisch, Ungarisch und verschiedene Stenographieschriften.

286 Seiten. 1995 (Reprint von 1880).
ISBN 3-8043-0374-9