C. Wilder – Die Königskinder 2

Cherry Wilder - Die Koenigskinder IICherry Wilder
Die Königskinder II

Yorath, Sohn einer Fürstin von Lien, die bei seiner Geburt stirbt, und von Gol, dem Thronfolger von Mel Nir, soll nach altem Brauch, da missgestaltet geboren, getötet werden. Getreue der chamelanischen Fürstin bringen ihn jedoch in Sicherheit, und er wird unter Geheimhaltung seiner Abkunft im „Nachtwald“ großgezogen.
Mannbar geworden, wird er Soldat und zeichnet sich in den wechselvollen Schlachten zwischen den Truppen von Mel Nir und Chamelan aus, wird schließlih General, und es gelingt ihm, nachdem sein fürstliches Geblüt offenkundig geworden ist, einen dauerhaften Frieden herzustellen.
Auf die ihm angetragene Regentschaft über Lien und Mel Nir verzichtet er jedoch, in der Sehnsucht nach einem ruhigen und friedlichen Leben, und zieht nach dem nördlichen Ystamar, wo er ein Dasein als Einsiedler zu führen gedenkt. Doch da taucht die „Eulenfrau“ beim Einsiedler Yorath auf…

223 Seiten. 1985.
ISBN 3-442-23860-9