Archiv der Kategorie: Allgemein

Umfrageergebnis 02/2019

In unserer Umfrage 02/2019 war die Frage an euch, wie ihr die Auswirkungen des Hobbies Rollenspiel auf euer Leben einschätzt.

Das Ergebnis ist eindeutiger, als ich es erwartet hätte:

Würdest du die Veränderungen in deinem Leben, die durch das Hobby Rollenspiel eingetreten sind, insgesamt eher als positiv oder eher als negativ betrachten?

  • Eher positiv. (95%, 19 Votes)
  • Eher negativ. (5%, 1 Votes)

Total Voters: 20

Loading ... Loading ...

Ob das selbe Ergebnis erzielt worden wäre, wenn man den Menschen in eurem persönlichen Umfeld diese Frage gestellt hätte? 😉

Wie immer vielen Dank an alle, die mitgevotet haben! 🙂

Lesetipp: Goblin-Press

Ihr lest gerne cthuloide, außergewöhnliche Horrorgeschichten jenseits des Mainstreams? Dann solltet ihr einmal bei Goblin-Press hineinschauen, dem Büdinger Verlag für Phantastische Literatur. Neben dem Cthulhu-Mythos-Magazin Cthulhu Libria Neo führt der Verlag in seinem Programm ausgewählte und ungewöhnliche Horrorgeschichten szenebekannter Autoren. Und eine weitere Besonderheit des Verlages: Jedes Buchexemplar ist ein sorgfältig gestaltetes Einzelstück in sehr kleiner bzw. limitierter Gesamtauflage. Für Horror- und Cthulhu-Fans und Liebhaber ungewöhnlicher, einzigartiger Bücher! 🙂

Zur Facebook-Seite von Goblin-Press

Neue Unterseite im Downloadbereich: Die Halle der Helden

Mit der Halle der Helden möchten wir einen virtuellen Ort schaffen, an dem die Lebensgeschichten eurer geliebten Rollenspiel-Charaktere ein dauerhaftes Zuhause finden und einem interessierten Publikum zugänglich gemacht werden. Noch ist die Halle leer, aber wir hoffen, dass mit eurer Hilfe nach und nach spannende Geschichten hier Einzug halten. Oder, um es mal ganz profan mit Monty Python zu sagen: Bringt eure Toten raus! 😀

Die Halle der Helden

Paket-Download der Anduin

Um euch den Download der Anduin zu erleichtern, haben wir alle Ausgaben in vier komprimierten Paketen als ZIP-Dateien für euch bereitgestellt. So braucht ihr nicht die einzelnen Unterseiten aufrufen, wenn ihr alle Ausgaben herunterladen wollt.
Ihr findet die Pakete ganz unten in der Auflistung. Happy downloading! 🙂

Ergebnis der Facebook-Umfrage „Ruhmeshalle“

Das Ergebnis unserer Umfrage, ob euch eine Art Ruhmeshalle für Charaktere mit deren Lebensgeschichten interessiert, lautet:

Ja, das ist interessant: 8 Stimmen
Nein, das ist langweilig: 5 Stimmen

Da es anscheinend doch ein gewisses Interesse an einer solchen Einrichtung gibt, werden wir einmal in Ruhe darüber nachdenken, ob und wie sich so etwas auf unserer Seite realisieren lässt. 😉

Vielen Dank an alle, die mitgevotet haben, wir wissen eure Beteiligung und Unterstützung sehr zu schätzen! 🙂

Umfrage bei Facebook

Wir spielen mit der Idee, eine Art Ruhmeshalle für verstorbene Rollenspiel-Charaktere einzurichten. Dort könntet ihr die Lebensgeschichten, Ruhmestaten, Wirken und Sterben eurer Charaktere verewigen und für die Nachwelt (und interessierte Leser) erhalten.
Dazu müssten wir aber zuerst von euch wissen, ob es dafür überhaupt ein Interesse gibt. Würdet ihr euch für eine solche Veröffentlichung die Mühe machen und die Lebensgeschichten eurer Charaktere aufschreiben? Würdet ihr auf der anderen Seite solche Lebensgeschichten lesen?
Kurz: interessiert euch so eine Textsammlung überhaupt?

Es geht hierbei nicht um Spielberichte von laufenden Gruppen oder noch lebenden Charakteren – das ist eine andere Idee, mit der wir uns später noch befassen werden. 😉

Zur Umfrage auf unserer Facebook-Seite

Drei neue Cthulhu-Abenteuer in der Downloadsektion

Neue Inhalte für unsere Downloadsektion zu finden, ist nicht so einfach, wie man denken könnte. Zum einen muss die Qualität des Inhalts überzeugen und zum anderen, was meist problematischer ist, muss der Rechteinhaber auch auf unsere Anfragen antworten. Leider ist das oft nicht der Fall.
Umso mehr freut es uns, dass wir für euch ab heute gleich drei ganz besondere Downloads bereitstellen können:

Cthulhu – Die Nürnberger hängen keinen von Peter Schott
Cthulhu – Osnabrücker Nächte von Sebastian Weitkamp und Kai Christoffer
Cthulhu – Schwarzer Mond, ebenfalls von Sebastian Weitkamp und Kai Christoffer

Und wenn euch einige der Namen bekannt vorkommen, dann ist das kein Wunder, denn sowohl Peter Schott als auch Sebastian Weitkamp sind Mitglieder des offiziellen Cthulhu-Autorenteams! Bei den Abenteuern handelt es sich um einige ihrer Frühwerke, die aber bereits deutlich das Talent der Autoren für spannende Cthulhu-Abenteuer zeigen. 🙂

Die beiden Abenteuer von Armageddon Press wurden vom Autor und damaligen Herausgeber Sebastian Weitkamp aus den originalen Druck- bzw. Kopiervorlagen erstellt und stehen damit zum ersten Mal in digitalisierter Form online zur Verfügung. Das dürfte besonders alle diejenigen freuen, die sich zwar für den Inhalt der Publikationen interessieren, nicht aber so sehr für die Abenteuer als Sammlerstücke.

Vielen Dank an Peter Schott, Sebastian Weitkamp und Kai Christoffer für das Bereitstellen der Abenteuer und das geduldige und detaillierte Beantworten meiner vielen Fragen. 🙂

Downloads

Die Anduin – Fanzine für phantastische Spiele

Wir freuen uns sehr, euch die ANDUIN präsentieren zu können! Ab sofort findet ihr in unserer Downloadsektion alle verfügbaren Online-Ausgaben zum direkten Herunterladen oder Lesen – viel Spaß! 😀

Und falls ihr dieses Magazin noch nicht kennen solltet: Die Anduin ist bzw. war ein größtenteils kostenloses Rollenspiel-Fanzine mit vielfältigen und spannenden Inhalten, von Hintergrundartikeln über Kurzgeschichten bis hin zu vollständigen Abenteuern für Cthulhu, Das Schwarze Auge, Shadowrun, Earthdawn und noch vielen anderen Systemen mehr. Mit Schließung der Anduin-Homepage Mitte 2019 haben wir offiziell das Hosting der Dateien übernommen, um die Inhalte auch weiterhin online verfügbar zu halten.

Vielen Dank an Friederike Schmutzler für die reibungslose Zusammenarbeit und an Markus Gerwinski für die Unterstützung bei der Kontaktaufnahme! 🙂

Kurze Info

In der Zeit von Montag, dem 22.07.2019, bis einschließlich Mittwoch, den 24.07.2019, können wir keine Bestellungen und Anfragen bearbeiten. Ab dem 25.07.2019 stehen wir euch wieder wie gewohnt zur Verfügung. 🙂

Stadthafen Oslo – Bildquelle: privat