Archiv der Kategorie: Romane zu RPGs & TableTops

Vampire: The Requiem – The Strix Chronicle


The Strix Chronicle
Vampire: The Requiem Anthology

We are like you. We live in your cities, we laugh at your jokes, we share your good times and your bad ones. We meet you in clubs and back alleys, at glamorous parties and dive bars. We need you, to sate our endless hunger. We are your Kindred.
They are the smoke and the darkness, things that could have been you or us, creatures of hunger that humanity stole the night from. They are the Strix.
This anthology chronicles our struggle, and unveils the schemes and atrocities of Kindred and Strix alike. It includes:

  • „Four Years, Old John“: Greg Stolze shows us how the two most powerful vampires in Chicago came together in the shadow of the Strix.
  • „Second Chance“: Eddy Webb tells a story of trust and betrayal, as a vampire is raised to solve a savage mystery.
  • „Playing House“: Audrey Whitman reveals that the devil you know and the devil you don’t might be one and the same.
  • „Watching“: Orrin Loria introduces us to the Sheriff, who sees everything. But there’s one person even the city’s most well-connected vampire may not suspect.
  • „Lullay“: Joshua Alan Doetsch weaves the tale of a surrogate father and his very dangerous little girl. But what happens when a fairy tale beast comes knocking?

148 Seiten. 2013.

Shadowrun – Nachtstreife (2. Auflage)

Björn Lippold
Nachtstreife
Shadowrun Roman

Nichts ist ihm geblieben. Keine Erinnerung an sein früheres Leben, nicht einmal ein Name, der ihm sagen könnte, wer er war oder ist.
Doch offensichtlich wissen andere Mächte von ihm, denn sie haben sich bereits auf seine Spur gesetzt. Bedroht durch eine elfische Profi-Killerin, verfolgt von einem großen Waffenkonzern und gestrandet in der dunkelsten Ecke des Rhein-Ruhr-Megaplexes, versucht ein Mann ohne Erinnerungen, die Schleier seiner Amnesie zu durchdringen und seine Identität wiederzufinden. Unterstützt wird er auf dieser gefährlichen Suche, die ihn bis in den Kirchenstaat Westphalen führt, von einer Magierin, die selbst die Schatten ihrer eigenen Erinnerungen verdrängen will.
Gefangen zwischen einer verlorenen Vergangenheit und einer unsicheren Zukunft, stellt sich schließlich die Frage, ob er die Antworten auf seine Gedächtnislücken wirklich wissen will und ob der Preis für diese Antworten nicht doch zu hoch ist.

415 Seiten. 2000 (2. Auflage).
ISBN 3-89064-558-5

Shadowrun – Lass ab von Drachen (5. Auflage)

Robert N. Charrette
Lass ab von Drachen
Shadowrun Roman

Geheimnisse der Macht Band 1.
Das Jahr 2050.
Die Verschmelzung von Technologie und menschlichem Fleisch begann um die Jahrhundertwende, dichtauf gefolgt von Interface zwischen menschlichem Gehirn und elektronischen Systemen. Und nachdem sich fünftausend Jahre lang nirgends ein Fließen magischer Ströme feststellen ließ – plötzlich funktionieren die Zauberkräfte wieder. Ein Schub in der Evolution und die sogenannte Goblinisierung setzen ein: Menschen verwandeln sich in Fabelwesen, Elfen, Trolle und Orks betreten die Bühne, und ein gewaltiges Geschöpf, das man längst ausgestorben glaubte, erwacht aus seinem zehntausendjährigen Schlaf: der Drache.

541 Seiten. 1993 (5. Auflage).
ISBN 3-453-05371-0

Dragonlance – Dragons of Summer Flame (HC)

Margaret Weis, Tracy Hickman
Dragons of Summer Flame
Dragonlance Novel

The War of the Lance is long over. The seasons come and go. The pendulum of the world swings. Now it is summer. A hot parched summer, such as no one on Krynn has ever known before. The uneasy balance starts to shift.
The pendulum moves into light.
Distraught by a grievious loss, the young mage Palin Majere seeks to enter the Abyss in search of his lost uncle, the infamous archmage Raistlin.
The pendulum swings the opposite direction, to darkness.
The Dark Queen has found new champions. Devoted followers, loyal to the death, the Knights of Takhisis follow the Vision to victory. A dark paladin, Steel Brightblade, rides to attack the High Clerist’s Tower, the fortress his father died defending.
The pendulum ceases to move at all.
On a small island, the mysterious Irda capture an ancient artifact and use it to ensure their own safety. Usha, child of the Irda, arrives in Palanthas claiming that she is Raistlin’s daughter.
The summer will be deadly. Perhaps it will be the last summer Ansalon will ever know.
Searing flames consume dry grass. Chaos, father of the gods, returns.

552 Seiten. 1995.
ISBN 0-7869-0189-6

Birthright – War (HC)

Simon Hawke
War
Birthright Novel

The sequel to The Iron Throne.
Michael Roele died trying to save his empire. Now it is fraught with anarchy and intrigue as heirs, pretenders, and usurpers vie for power, threatening to tear the realm asunder.
A new savior is needed – one who will ascend to the Iron Throne and lead the empire out of chaos. But until that time, the empire will be ravaged by war.

341 Seiten. 1996.
ISBN 0-7869-0495-X

Birthright – Greatheart

Dixie Lee McKeone
Greatheart
Birthright Novel

When gnolls attack a caravan of humans heading toward the Sielwode Forest, only young Cald Dasheft survives. Perhaps a worse fate awaits him, though. He is found by the dreaded Sielwode elves, who intend to slay him. They know that even a single human child suffered to live could one day destroy the great heart of the forest.
But the elves also know compassion.
Now, Cald has grown to manhood among the elves. He has proven himself a brave and skilled warrior, though to many elves, he is still an outsider.
Even so, worse outsiders are entering the forest. In a sacred grove of twisted trees, a portal has opened to the Shadow World, and undead are pouring from it. These otherworldly invaders would be bad enough by themselves, though their very presence has caught the attention of the Gorgon, who wishes to lay claim to these undead armies.
Gnolls, undead, the Gorgon… and one elf-raised human boy. Who will bring about the Sielwode’s destruction – and who will become its Greatheart?

314 Seiten. 1996.
ISBN 0-7869-0480-1

Forgotten Realms – The Spine of the World

R. A. Salvatore
The Spine of the World
Forgotten Realms Novel

The Legend of Drizzt Book XII.
Is he the proud and honorable man Bruenor raised, the man who fought beside me in so many battles? The man who saved the barbarian tribes from certain extermination and the folk of Ten-Towns from disaster? The man who ran across Faerun for the sake of his imprisoned friend? The man who helped Bruenor reclaim his lost kingdom?
Or is Wulfgar the man who harmed Catti-brie, the haunted man who seems destined, in the end, to fail utterly?
– Drizzt Do’Urden

406 Seiten. 2009.
ISBN 978-0-7869-5107-9

Wearing the Cape Roman – Karriere: Superheldin

Marion G. Harmon
Karriere: Superheldin
Wearing the Cape Roman

Wearing the Cape 1.
Wer träumt nicht manchmal davon, Superkräfte zu haben?
Als sie noch ein Kind war, war dies auch Hopes Traum. Umso ironischer, dass sie durch den Ashland-Anschlag plötzlich Superkräfte entwickelt, gerade als sie ihr Studium an der Universität von Chicago beginnen will. Nachdem die Sentinels, Chicagos führendes Superhelden-Team, Hope den Decknamen „Astra“ verliehen und sie eingeladen haben, sich ihnen anzuschließen, stellt sich die Frage, ob sie den Mut hat, Cape und Maske zu tragen und eine Karriere als Superheldin zu beginnen. Egal, wie sie sich entscheidet: Erst einmal muss sie ihre neuen Kräfte in den Griff bekommen, denn Superkräfte bringen auch ernsthafte Nachteile mit sich. Doch wird sie im Anschluss das Leben als Sentinel wählen oder ihren ursprünglichen Lebensplan weiter verfolgen?
In einer Welt, in der Superhelden Gewerkschaften gründen, Agenten haben und die stärksten und fotogensten Individuen unter ihnen zu wortwörtlichen Superstars aufsteigen, ist der Reiz groß, ein „Cape“ zu werden. Doch der Preis dafür kann hoch sein – besonders, wenn man geoutet wird, und den Schutz seiner geheimen Identität verliert.
Als der Teatime-Anarchist – der Superschurke, der für den Anschlag von Ashland verantwortlich ist – sich für sie interessiert, verkompliziert das die Sache für Hope erheblich. In ihrer Rolle als Astra scheint sie dazu bestimmt zu sein, die Welt zu retten – oder zumindest einen bedeutenden Teil davon.

366 Seiten. 2017.
ISBN 978-3-86762-295-0

Seelenfänger – Geisterland


Geisterland
Seelenfänger Anthologie

Geschichten aus der Welt der Seelenfänger.
Ein Land, geplagt durch einen Fluch, heimgesucht von Monstern und verlorenen Seelen. Nur Seelenfänger können der Geister Herr werden. Doch die einfachen Menschen sind machtlos. Ein verfluchter Nebel legt die Welt in Finsternis und jeder überlebte Tag zieht nur eine Nacht nach sich, die umso größere Gefahren birgt.
Dreizehn Autoren haben sich in diese Welt gewagt und schildern in jeder ihrer Geschichten neue Facetten des Täuscherlandes.
Mit Beiträgen von Ann-Kathrin Karschnick, T. S. Orgel, Judith Vogt, Marco Ansing, Ralf Sandfuchs, Gloria H. Manderfeld, Daniel Isberner, Mike Krzywik-Groß, Florian Wehner, Jörg Köster, Dirk Wehner, Dirk Walbrühl und Björn Klemme.

ISBN 978-3-940036-45-2

Feenlicht Roman – Das Element Leben

Uwe Gleiß
Das Element Leben
Feenlicht Roman

Linbal, der Sohn eines Töpfers, ist ein Junge mit jeder Menge Unsinn im Kopf. Seine Heimat ist der Große Wald, den er durch und durch zu kennen meint. Doch dann trifft er auf ein Elfenmädchen, scheu, ängstlich und seltsam still. Nur langsam beginnt er, ihre wortlose Welt zu verstehen, aber mit diesem Verstehen setzt eine Veränderung ein, die Linbal viele Jahre später so beschreibt:
„Ich wurde nicht verändert, nicht zurechtgestutzt oder umgepflanzt, sondern ich durfte wachsen. All diese Veränderungen begannen schon mit dem Tag, an dem ich sie zum ersten Mal sah.“

ISBN 978-3-8424-0059-7