Archiv der Kategorie: Sonstiges

Internet-Empfehlungen

Hier finden Sie Links zu Seiten, mit denen wir in der Vergangenheit auf die eine oder andere Art zusammengearbeitet haben oder deren Projekte wir für unterstützenswert erachten. Alle diese Seiten und Projekte befassen sich mit dem Thema Phantastik, entweder in Form phantastischer Literatur oder Rollenspiel. Schauen Sie dort doch einfach mal vorbei! 🙂
Weitere Links, vor allem zum Thema Rollenspiel, haben wir in unseren Linklisten für Sie zusammengestellt, oder Sie stöbern einfach mal durch unsere Kategorie Allgemein, auch dort empfehlen wir hin und wieder spannende und unterhaltsame Seiten und Blogs aus den Tiefen des Internets.







Ankauf & Rabatte

Ankauf Ihrer Artikel

Wir erhalten immer mal wieder Anfragen, ob wir auch Rollenspielartikel ankaufen. Vielen Dank, dass Sie an uns gedacht haben und uns Ihr Vertrauen schenken. Momentan kaufen wir jedoch nichts direkt von Privat an, weder Rollenspiel- noch sonstige Artikel. Sollte sich das in Zukunft ändern, werden wir das an dieser Stelle bekanntgeben.

Rabatte

Gelegentlich erhalten wir Anfragen, ob wir Rabatte bei größeren Bestellungen gewähren. Dies sind absolut legitime und nachvollziehbare Wünsche, die wir durchaus verstehen. Bei unseren sowieso schon vergleichsweise niedrigen Preisen sind Nachlässe allerdings nicht so ohne weiteres möglich, da unsere Gewinnmarge meist sehr eng berechnet ist. Darüber hinaus besteht unser Angebot hauptsächlich aus gebrauchten, seltenen und z.T. nur unter großem Arbeits- und Zeitaufwand zu findenden Artikeln. Wir können diese Artikel nicht einfach in beliebig großen Mengen beim Großhändler nachbestellen. Das bedeutet, dass, wenn ein Artikel verkauft wurde, es Jahre dauern kann, um ihn – wenn überhaupt – erneut zu finden und anbieten zu können. Wir sehen die Zusammenstellung unseres Angebots als einen wesentlichen Teil unserer Serviceleistung an Ihnen, unseren Kunden, auch wenn diese Leistung weitestgehend unbemerkt bleibt. Daher macht es für uns keinen Sinn, unsere Artikel durch Rabatte zu Niedrigstpreisen zu verkaufen, um sie „los zu sein“. Auch nicht bei großen, vermeintlich lohnenswerten Bestellungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter diesen Umständen nur in sehr seltenen Ausnahmefällen einen Nachlass auf den Kaufpreis gewähren können.

Vielleicht interessiert Sie auch dieser Beitrag: https://www.die-hesepak.de/in-eigener-sache/

Vorgestellt!

In unserer Kategorie Vorgestellt! präsentieren ausgewählte Autoren und Game Designer in Gastbeiträgen ihre Projekte aus den Bereichen Rollenspiel und Belletristik. Das können neue Regelwerke, Erweiterungen, Abenteuer oder Romanprojekte sein, häufig auch Projekte, die sich noch im Entwicklungsstadium befinden.

Alle Beiträge wurden von den Autoren selbst verfasst und spiegeln ihren ganz eigenen, kreativen Stil wider. Außerdem sind alle Beiträge mit weiterführenden Links versehen, um sich genauer über die Projekte informieren zu können. Die angegebenen email-Adressen der Autoren machen es leicht, Kontakt aufzunehmen oder Fragen zu stellen.

Viel Spaß mit diesen einzigartigen und spannenden Projekten!

Sarôsta – Das dunkle Zeitalter (Rollenspiel)

Michael Barth – Die Terra-Trilogie (Roman-Trilogie)

UltraQuest – Das Fantasy-Abenteuerspiel (Brettspiel)

AKzwanzig13 (Autorenkollektiv)

MAGUN – Zeitalter der Prüfungen (Rollenspiel)

NoReturn – DAS Endzeit Pen & Paper Rollenspiel (Rollenspiel)

Die vergessenen Chroniken (Rollenspiel)

NOVA – Das SF-Rollenspiel (Rollenspiel)

Markus Gerwinski – Falkenflug (Fantasy-Trilogie)

Feenlicht – Ein Rollenspiel mit Charakter (Rollenspiel)

Spielerverzeichnis.org (Internet-Seite)

Heroen – Das Rollenspiel um Mythen und Heldensagen (Rollenspiel)

Seelenfänger (Fate Core-Setting)

Das Buch der Königreiche (universelle Rollenspielwelt)

Kommentare

Sie möchten zu Ihrer Bestellung eine Bewertung abgeben? Sie haben eine allgemeine Anmerkung zu unserer Homepage?
Nutzen Sie dazu einfach diese Seite – wir freuen uns über Ihre Kommentare 🙂 !
Ihr Kommentar wird freigeschaltet, sobald er von uns moderiert wurde.

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Kommentarfunktion unsere Datenschutzerklärung („Kommentare und Beiträge“).

Bestellungen

Sie haben in unseren Preislisten einen Artikel gefunden, den Sie gerne bestellen möchten, aber… wo ist der Bestell-Button? Wo kann man sich als Kunde einloggen? Wo hat sich das Online-Shop-System versteckt?

Die Antwort ist denkbar einfach: Es gibt gar keins! Wir haben uns aus verschiedenen Gründen bewusst gegen den Einsatz eines Online-Shopsystems entschieden. Für Sie als Kunden hat das den Vorteil, dass Sie sich nicht in einem weiteren Onlineshop registrieren müssen, nur um einen einzigen Kauf zu tätigen. Ebenso legen wir keinerlei Kunden-Datenbanken an oder speichern irgendwelche Informationen über die absolut notwendigen und von Ihnen selbst zur Verfügung gestellten Daten hinaus, die für die Abwicklung Ihres Kaufes benötigt werden (lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung). Übrigens verzichten wir auch vollständig auf den Einsatz von Trackern, wie etwa Google Analytics oder Piwik.

Der Bestellvorgang ist so einfach gehalten wie möglich: eine formlose email mit den gewünschten Artikeln und Ihrem Namen und Adresse an bestellung@die-hesepak.de genügt völlig. Sie können der Einfachheit halber auch die bestellten Artikel in der Preisliste markieren, kopieren und in die Bestell-Email einfügen. Sie erhalten dann umgehend von uns eine Bestätigungsemail mit allen wichtigen Informationen. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt nach Vorkasse durch Banküberweisung.

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie uns: info@die-hesepak.de. Und keine Angst, wir beißen nicht!

M. B. & M. H.

Versandkosten

Haben Sie Fragen zu den Versandkosten? Wie die Versandkosten gestaffelt sind, welche Kosten Sie beim Kauf mehrerer Artikel zu erwarten haben oder wie sich die Kosten generell zusammensetzen? Kein Problem!

Grundsätzlich sind die Versandkosten für jeden Artikel separat angegeben in Kürzeln von P1 bis P5. So ist gewährleistet, dass Sie nicht durch einen Pauschalpreis zuviel an Porto bezahlen müssen, wenn Sie nur einen einzigen Artikel bestellen möchten. Die Staffelung richtet sich nach dem Gewicht und der Versandart des Artikels (Stand: 01.07.2017):

P1: 1,40 Euro (Deutsche Post AG, kleine Büchersendung)
P2: 2,00 Euro (Deutsche Post AG, große Büchersendung)
P3: 2,20 Euro (Deutsche Post AG, Warensendung)
P4: 2,80 Euro (Deutsche Post AG, Brief)
P5: 5,00 Euro (Hermes Versand, Paket)

Bei mehreren Artikeln können Sie die Versandkosten leicht folgendermaßen selbst berechnen:

1x die höchsten Versandkosten aller bestellten Artikel + 0,60 € für jeden weiteren bestellten Artikel bis zu einem Maximalbetrag von 5,00 €.
Ab einem Bestellwert von 60,00 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Dazu ein Beispiel:
Sie möchten drei Artikel kaufen, einer zu P1 (zur Zeit 1,40 €) und zwei zu P2 (zur Zeit 2,00 €).

1x die höchsten Versandkosten aller bestellten Artikel = 2,00 €
+ 0,60 € für jeden weiteren bestellten Artikel (2x) = 1,20 €
Gesamte Versandkosten  = 3,20 €

Und noch ein zweites Beispiel:
Sie möchten vier Artikel kaufen, zwei zu P5 (zur Zeit 5,00 €), einer zu P1 und einer zu P2.

1x die höchsten Versandkosten aller bestellten Artikel = 5,00 €
+ 0,60 € für jeden weiteren bestellten Artikel (3x) = 1,80 €
Gesamte Versandkosten = 5,00 €

Die Versandkosten übersteigen in keinem Fall 5,00 €, egal, wieviele Artikel Sie bestellen.

Zur letzten Frage: Wie setzen sich die Versandkosten zusammen? Diese werden in erster Linie durch die Portokosten bestimmt, die der Versanddienstleister erhebt, und zusätzlich durch die Kosten für die Verpackungen. Dazu kommen die Aufwendungen für die Entsorgung. Als gewerblicher Anbieter sind wir gesetzlich verpflichtet, die von uns in Umlauf gebrachten Versandverpackungen und -materialien zu entsorgen. Dieser Pflicht kommen wir durch einen Entsorgungsvertrag mit der Firma Friedrich Bähr GmbH & Co. KG für die Teilnahme am Dualen System Zentek nach.
Gelegentlich kann es vorkommen, dass ein bereits gebrauchter Versandkarton zum Einsatz kommt – z.B. bei ungewöhnlichen Maßen oder bei größeren Bestellungen. Auch diese Versandkartons sind selbstverständlich über den Entsorgungsvertrag abgedeckt.

Falls Sie weitere Fragen zu den Versandkosten haben, schreiben Sie uns einfach: info@die-hesepak.de.

Die Zustandsbeschreibungen

Haben Sie schon mal etwas bei eBay (oder woanders) gekauft, um dann enttäuscht feststellen zu müssen, dass der Artikel in einem viel schlechteren Zustand war als in der Artikelbeschreibung angegeben? Falls nicht, sind Sie ein echter Glückspilz. Ich jedenfalls kenne das zur Genüge! Und weil ich genau weiß, wie ärgerlich das ist, gebe ich mir bei den Zustandsbeschreibungen unserer Angebote besonders viel Mühe.
Trotz aller Sorgfalt kann jedem natürlich mal ein Fehler unterlaufen – davor bin auch ich nicht gefeit. Außerdem gibt es sicherlich Fälle, bei denen eine Einschätzung nicht ganz eindeutig ist, und man sogar selber an zwei verschiedenen Tagen auf zwei verschiedene Ergebnisse kommt. Letzten Endes ist die Einschätzung immer einer gewissen Subjektivität unterworfen.
Zur Unterscheidung der verschiedenen Erhaltungszustände verwenden wir eine Einteilung in fünf leicht nachvollziehbaren Stufen. Als grobe Richtlinie und als Ergänzung zu den Erklärungen in den Preislisten gilt:

Neuware: Der Artikel ist neu, d.h. er wurde vor nicht allzu langer Zeit hergestellt und befindet sich im bestmöglichen Erhaltungszustand. Ein z. B. 12 Jahre alter Artikel kann einfach nicht ’neu‘ sein, gleichgültig, wie gut er erhalten ist!

Neuwertig: Der Artikel wirkt wie neu, er ist es aber aufgrund seines Alters nicht. Meiner Ansicht nach gibt es kaum Bücher, bzw. Rollenspielmaterial älter als 2 Jahre in diesem Zustand. Denn dieser Artikel muss wirken, als wäre er frisch aus dem Geschäft. Bei aller Großzügigkeit in der Auslegung, selbst die meisten Rollenspielbücher aus reinen Sammlungen wirken nicht ’neuwertig‘. Ein benutzter Artikel kann fast unmöglich in diesem Zustand sein.

Leichte Gebrauchs-/ Lagerspuren: Ein Artikel in gutem Zustand mit einigen kleineren Mängeln, die aber nicht besonders ins Auge stechen. Hierunter fallen viele neuere und unbenutzte Artikel, die zum Beispiel längere Zeit im Regal standen oder mit denen sorgfältig umgegangen wurde.

Deutliche Gebrauchs-/ Lagerspuren: Hier gilt: Sobald auf den ersten Blick erkennbar ist, dass der Artikel gebraucht wurde, sind deutliche Gebrauchsspuren vorhanden. Das gilt wohl für die allermeisten gebrauchten Artikel.

Starke Gebrauchsspuren: Sehr viele, sehr deutliche, d.h. auf den ersten Blick erkennbare gravierende Mängel. Zum reinen Benutzen noch zu gebrauchen, aber weder für die Sammlung noch für’s Regal geeignet.

Zuerst wird immer der allgemeine Zustand angegeben, der für den gesamten Artikel gilt, danach folgen – falls nötig – kurze weitere Ergänzungen, bzw. Besonderheiten.
Übrigens: Falls Sie der Meinung sind ein Bild sagt mehr als tausend Worte, warum also nicht lieber ein Originalfoto des Artikels statt einer umständlichen Beschreibung, dann ist die Antwort einfach: Auf einem Foto des Frontcovers sehen Sie die Rückseite nicht, auch nicht den Buchrücken, und auch nicht die Seiten innen. Anhand eines Bildes können Sie unmöglich erkennen, ob sich innen Einträge befinden oder am Ende des Buches fünf Seiten fehlen. Es müssten also viele Fotos eines Artikels vorliegen, um einen adäquaten Gesamteindruck zu bekommen. Eine Textbeschreibung ist daher trotzdem immer notwendig.

Suchliste

Sie suchen ein bestimmtes Rollenspiel- oder TableTop-Buch und haben es in unserem Angebot nicht gefunden? Sagen Sie uns doch einfach, was Sie suchen, und wir nehmen Sie völlig unverbindlich für die Dauer eines Jahres in unsere Suchliste auf. Falls wir Ihnen den Artikel innerhalb dieses Jahres anbieten können, geben wir Ihnen umgehend Bescheid. Ansonsten werden Sie ganz automatisch nach Ablauf des Jahres aus der Suchliste ausgetragen – Sie brauchen also nichts weiter zu tun und gehen keinerlei Verpflichtungen ein (auch keine Verpflichtung zur Abnahme des gesuchten Artikels)!

Für unsere Suchliste benötigen wir Ihren Namen, Ihre email-Adresse und natürlich den gesuchten Artikel. Wenn Sie es wünschen, können Sie uns auch gleich Ihre Preisvorstellung mitteilen. Selbstverständlich suchen wir auch gerne nach mehreren Artikeln für Sie!

Schicken Sie Ihre Suchaufträge bitte an info@die-hesepak.de.