Chronopia – Dark Fantasy Schlachtensimulation

Chronopia - Dark Fantasy SchlachtensimulationAlan Cowsill
Dark Fantasy Schlachtensimulation
Chronopia
Regelbuch

Der Wahrhaftige König ist aus dem Reich der Toten zurückgekehrt, um sein altes Imperium wiederauferstehen zu lassen. Die Thronräuber haben das einst im Krieg gewonnene Reich bereits verloren, und der Bund der Elfenherzöge, der zwergischen Hochkönige und der Ogerkaiser ist zerbrochen. Die vier Propheten der Finsternis, durch ihren rasenden Hass auf den Wahrhaftigen König in den Wahnsinn getrieben, schmieden entsetzliche Pakte mit den Mächten der Finsternis und trachten nach Vergeltung.
Die untergehende Sonne wirft ihr blutrotes Licht auf eine dunkle und geschundene Welt, eine Welt, gezeichnet von Angst und Krieg. Eine Welt, in der im Kampf um die Herrschaft und das nackte Überleben nicht einmal mehr Blutsbande vor Verrat schützen. Eine Welt der glorreichen Heldentaten und des abgrundtief Bösen.
Die Welt von Chronopia.
Dieses Buch enthält auf mehr als 200 Seiten:

  • 160 Seiten ganz in Farbe.
  • Detaillierte Geschichte und Hintergrund der fünf mächtigsten Gruppierungen: die Erstgeborenen, die Schwarzblüter, die Elfen, die Lakaien und die Zwerge, einschließlich einer Zeittafel mit allen wichtigen Ereignissen in der Geschichte Chronopias.
  • Qualitativ hochwertige Illustrationen von einigen der besten Zeichner des Genres.
  • Eine 48 Seiten starke Regelsektion mit detaillierten Beispielen, illustriert mit Diagrammen und Photographien von Kriegsschauplätzen und Miniaturen.
  • Reich illustrierte Armeenlisten.
  • Referenzblätter für Einheiten, Einzelfiguren und Waffen, Schablonen und Aktionsmarker, alle Schablonen und Marker in Farbe.

205 Seiten. 1997.