D. R. Mason – Matrix

Douglas R. Mason - MatrixDouglas R. Mason
Matrix

Chris Foden gehört zu den Bevorzugten der Menschheit. Ihre Lebensdauer wurde auf biomechanischem Wege verlängert. Doch Joe Dill kümmert sich nicht darum, ob Chris nun Organe aus Plastik oder ein stählernes Rückgrat besitzt… Joe liebt dieses Mädchen, und Chris liebt ihn. Also muss auch er ein Biomech werden – einer der Privilegierten…

152 Seiten. 1981.