Diablo Roman – Der Mond der Spinne

Richard A. Knaak
Der Mond der Spinne
Diablo Roman

Getrieben von schrecklichen Alpträumen findet sich Lord Aldric Jitan in den Ruinen einer mysteriösen Grabstätte wieder. Er will einen unbeschreiblichen Schrecken entfesseln, der seit der Zerstörung Tristrams in der Vergessenheit begraben liegt. Angezogen von der Dunkelheit, die sich überall im Land ausbreitet, stößt der Nekromant Zayl auf die Fährte des Lords. Ohne, dass es der rätselhafte Totenbeschwörer verhindern kann, erhebt sich der ruchlose Dämon Astrogha aus dem Nichts und sendet seine finsteren Lakaien in die Welt der Sterblichen. Der Mond der Spinne ist aufgegangen…

377 Seiten. 2006.
ISBN 978-3-8332-1091-4