E. A. Lynn – Die Zwingfeste

Elizabeth A. Lynn - Die ZwingfesteEizabeth A. Lynn
Die Zwingfeste

Die Chronik von Tornor.
Tornor Keep, eine der düsteren Zwingfesten im Norden Aruns, hatte man im ersten Jahrhundert der Besiedlung errichtet, um das fruchtbare Land und die Handelsstädte am Fluss und im Delta gegen die Horden aus Anhard zu schützen, die alljährlich bei der Schneeschmelze über die Grauen Berge kamen, um zu morden und zu plündern.
Diese Gefahr wurde gebannt, doch nun sind es Abenteurer aus den Städten des Südens, selbsternannte Kriegsherren, die versuchen, die Burgen zu erobern, ihre Bewohner zu töten und den Norden des Landes zu unterjochen.
Dies ist die Geschichte von Errel, dem jungen Burgherrn, der in die Hände seines erbarmungslosen Feindes fiel, und Ryke, dem ehemaligen Kommandanten der Wache, der in die Dienste des Feindes tritt, um das Leben seines jungen Herrn zu beschützen.
Während der Winter die Zwingfeste in seinem eisigen Griff hält, erscheinen zwei geheimnisvolle Frauen am Tor der Burg, zwei Kriegerinnen, denen kein Mann im Zweikampf gewachsen ist, und sie verhelfen Errel und Ryke zur Flucht in den Süden, wo sie Verbündete finden, um Tornor zurückzugewinnen.

254 Seiten. 1983.
ISBN 3-453-30886-7