E. Nack – Germanien

Emil Nack - GermanienEmil Nack
Germanien

Emil Nack folgt den Spuren der Germanen bis zurück in die Frühzeit. Die Geschichte der einzelnen Stämme, ihren Alltag, ihre Sprache und Dichtung, Wirtschaft und Recht, Religion und Kunst hat er nach sorgfältigen Forschungen zu einem anschaulichen Bild der Germanen als weltgeschichtliche und kulturschöpferische Macht im Lauf der Jahrhunderte zusammengefügt.

334 Seiten. 1996. Verlag Carl Ueberreuter.
ISBN 3-8000-3138-2