Feenlicht Roman – Das Element Leben

Uwe Gleiß
Das Element Leben
Feenlicht Roman

Linbal, der Sohn eines Töpfers, ist ein Junge mit jeder Menge Unsinn im Kopf. Seine Heimat ist der Große Wald, den er durch und durch zu kennen meint. Doch dann trifft er auf ein Elfenmädchen, scheu, ängstlich und seltsam still. Nur langsam beginnt er, ihre wortlose Welt zu verstehen, aber mit diesem Verstehen setzt eine Veränderung ein, die Linbal viele Jahre später so beschreibt:
„Ich wurde nicht verändert, nicht zurechtgestutzt oder umgepflanzt, sondern ich durfte wachsen. All diese Veränderungen begannen schon mit dem Tag, an dem ich sie zum ersten Mal sah.“

ISBN 978-3-8424-0059-7