Freebooter’s Fate – Deep Jungle

Werner Klocke
Deep Jungle
Freebooter’s Fate
Zubehör

Der Dschungel um Leonera. Grüne Wildnis. Ein Ort, berstend vor Leben und doch lebensfeindlich. Fressen und gefressen werden lautet sein Gesetz. Niemand auf Leonera hat sich wirklich je darum gekümmert. Außer vielleicht ein paar Goldgräber, wenigen Abenteurern, einigen Kriminellen auf der Flucht und einem idealistischen Naturforscher. Doch das wird sich ändern. Denn es sind neue Bewohner aufgetaucht. Gefährliche, männerraubende Bewohner. Attraktive, weibliche Bewohner. Mit Federn im Haar. Niemand weiß, wo sie plötzlich herkommen, niemand weiß, was sie hier wollen. Aber eines ist sicher, sie können gut austeilen. Und das können die Bewohner Longfalls nicht lange ignorieren.
Wenn Ihr immer schon mal eine Mannschaft aus grazilen Kriegerinnen ins Feld führen wolltet, die für den Kampf im Dschungel geboren sind und ihre Feinde auf leisen Sohlen belauern um dann plötzlich zuzuschlagen, dann ist dies Eure Chance. Versammelt ein Rudel Amazonen um Euch und geht auf Stoffhautjagd. Zeigt den arroganten Zivilisationsknechten, dass Pfeil und Bogen noch lange nicht ausgedient haben. Bedient Euch der Hilfe von Mutter Natur und lasst Euch nicht vom Glitzern und Knallen der Zivilisation beirren.
Aber auch für die existierenden Mannschaften gibt es Nachschub. Heißblütige Piratinnen, Frauenschwärme, Rauchbombenwerfer, Fassträger, Barrikadenbauer, verfehlte Zirkusakrobaten und dressierte Rattenschwärme sind unter den Neuerungen für Piraten, Bruderschaft, Armada und Goblins. Erweitert Eure bestehenden Mannschaften und zieht los, um dahergelaufenen Federweibern klar zu machen, wem der Dschungel gehört.
Betätigungsfelder gibt es genug, denn auch für neue Szenarien ist gesorgt. Und damit Ihr den Überblick nicht verliert, enthält das Buch einen Index für beide Bände. Also, worauf wartet Ihr? Der Dschungel ruft!

80 Seiten. 2011.