H. Kneifel – Tor der tausend Sonnen

Hanns Kniefel
Tor der tausend Sonnen

„Ghentilhom Morgaden!“ Hawkcarn feuerte eine Handbreit vor Shards Stiefelspitzen in den aufglühenden Sand. Sharda zuckte nicht einmal zusammen; er schwankte. „Ich hab das Geheimnis des Planeten herausgefunden. Alles klar erkannt, Partner. Alles!“ Sharda war wie erstarrt. Kein Tänzer kümmerte sich um das Geschehen abseits der Lichtung. Hinter Hawkcarn stand seine sorgfältig gepackte Ausrüstung. Er sagte laut: „Ich hab schneller und gründlicher nachgedacht als du, Sharda. Wir gehen weg, weit weg. Nach Sirr Kepalomi. Wir nehmen das Boot. Ihr werdet mich suchen, aber nicht finden…“
Damit beginnt eine rasante Jagd durch die Urwälder eines exotischen Planeten, eine der Spezialitäten von Perry Rhodan- und Atlan-Autor Hanns Kneifel, der mit diesem Titel seine ersten Romane bei FanPro vorlegt.

349 Seiten. 2008.
ISBN 978-3-89064-602-2