H. Uhlig – Die Sumerer

Helmut Uhlig - Die SumererHelmut Uhlig
Die Sumerer

Erst zu Beginn unseres Jahrhunderts wurde das Volk der Sumerer, das im 3. Jahrtausend v. Chr. in Mesopotamien lebte, wiederentdeckt. Die Sumerer legten mit der Entwicklung eines Schriftsystems, ihrer Monumentalarchitektur und einem geordneten Staatswesen wesentliche Grundlagen für die nachfolgenden Kulturen – nicht nur im Alten Orient.
Der Autor schildert Geschichte, Zivilisation und Kunst einer der ältesten und zugleich am besten erschlossenen Hochkulturen der Welt, gestützt auf die Ergebnisse intensiver Forschungsarbeit.

256 Seiten. 1993. Gondrom Verlag.
ISBN 3-8112-1053-X