Kartenspiel – Feenbalz

Gerd Deininger, Andreas Michaelis
Feenbalz
Kartenspiel

Die kleinen Feen aus dem Volk der Fehjenjhara leben fernab der Welt der Menschen in den ausgedehnten Wäldern, in die sich der Zauber vergangener Tage zurückgezogen hat. Hier, wo sich im Morgentau noch die Spuren der Nachtmahre vergangener Traumstunden finden, leben die Fehjenjhara zu Hunderten in ausgehöhlten Bäumen und versuchen mit kleinen Geschenken, die Dame ihres Herzens zu gewinnen. Doch die Fehjenjhara-Damen, die sich der Balz empfänglich zeigen, sind sehr wählerisch und lieben es, erobert zu werden. Und natürlich erwählen sie unter allen Werbern nur denjenigen, der ihnen die prachtvollsten Geschenke bieten kann.
Ein spannendes Spiel für 3 bis 6 gewitzte Feen, die sich weder beim Zusammenstellen der schönsten Sammlung noch beim Werben um die Feen-Damen davon abhalten lassen, ihre Konkurrenten konsequent auszustechen.
Spieler: 3-6
Alter: ab 10 Jahre
Dauer: ca. 60 Minuten

Kartenspiel.