Kartentipp: Unsere stellare Nachbarschaft von Markus Gerwinski

Kartentipp: Unsere stellare Nachbarschaft von Markus Gerwinski

Einer der großen Vorteile von Universal-Systemen wie Savage Worlds oder Fate ist natürlich, dass man ohne Probleme seine ganz eigenen Settings und Vorstellungen umsetzen kann. Einer der Nachteile liegt aber auch klar auf der Hand: Die Hintergrund-Recherche zu eigenen Settings kann sich durchaus mühevoll und schwierig gestalten, wenn man nicht auf vorgefertigte Quellenbücher zurückgreifen kann. Vor allem dann, wenn das Setting im realen Universum angesiedelt ist.
Eine gute Hilfe für eure eigenen realistischen Science Fiction-Settings bietet euch die neue, großformatige Sternenkarte von Markus Gerwinski. Sie stellt den Weltraum in unmittelbarer und weiterer Nachbarschaft des Sonnensystems dar und lässt sich sowohl für eigene Settings wie auch als Ergänzung zu anderen Rollenspielen, wie etwa Star Trek oder Traveller, sinnvoll einsetzen.
Also Hyperraum- oder Warpdrive angeworfen und auf nach Epsilon Eridani oder Wolf 359 😉 !

Genauere Informationen zur Karte findet ihr hier:

http://www.markus.gerwinski.de/topic_scientist/de_starmap.html