M. Barth – EdenTal

Michael Barth
EdenTal

Terra-Trilogie Band 2.
Die finsteren Horden SuTeras wurden zurückgedrängt, doch das Böse findet immer einen Weg.
Wiedergeboren in der Gestalt des Deutschen Günter Lenz und all seiner Erinnerungen beraubt, strebt Nagitarius erneut danach, die Menschheit zu vernichten. Als Mitglied einer geheimen Weltelite scheint sein Plan dieses Mal aufzugehen. Unsere Zivilisation steht vor ihrer endgültigen Vernichtung. Nur eine Gruppe von Aussteigern ist ihm dabei noch im Wege.
In einer verborgenen Höhle stoßen diese auf eine mysteriöse Maschine der alten Götter und gelangen zu übermenschlichen Fähigkeiten jenseits aller Vorstellungskraft. Ihnen allein ist die Bürde auferlegt zu entscheiden, welche Seite über die neue Welt herrschen wird. Sie müssen sich dem Bösen stellen, welches in einer geheimen Anlage unter dem Denver International Airport die Geburt einer neuen Sklavengesellschaft in die Wege leitet.
Doch auch die Gegenseite weiß um die Existenz der Maschinen. Der größenwahnsinnige Lenz fasst den fatalen Entschluss, mithilfe der Apparaturen zu einem Gott aufzusteigen. Der Wettlauf um den Fortbestand unserer Spezies hat begonnen.

ISBN 978-3-7412-0995-6