S. H. A. Parzzival – Todesanzeigen

S. H. A. Parzzival
Todesanzeigen

Titan Sternenabenteuer 22.
Shalyn Shan lernt an ihrem letzten Urlaubstag die geheimnisvolle Monja kennen.
Zur gleichen Zeit beginnen Ökoterroristen weltweit mit neuen Anschlägen. Übergroße genmanipulierte Insekten bedrohen die Filialen der World-Market-Kette und damit auch die Großstädte der Erde.
Germania, die geplante Hauptstadt des Dritten Reiches, existiert plötzlich in der Wüste von Arizona. Exakt 160 Jahre später nach der ursprünglich geplanten Vollendung.
Rätselhafte Todesfälle, eine Flutwelle in den Bergen, und ein sehr merkwürdiger Auftrag für die Titan wirbeln das Umfeld von Shalyn Shan und ihrem treuen Begleiter, den Quogoren Sir Klakkarakk, gehörig durcheinander.

ISBN 3-89840-122-7