Sachbuch – Die Erde: Gletscher, Wüsten und Wälder


Die Erde: Gletscher, Wüsten und Wälder

Die große Weltbild Natur-Enzyklopädie.
Gletscher und Wüsten: Gletscher und Wüsten sind vielfältige Lebensräume. In den letzten Jahren sind sie auch zu wichtigen Forschungsobjekten geworden – man befürchtet bei den Gletschern z. B., dass ein weltweites Abschmelzen schon bald zu einem gefährlichen Anstieg des Meeresspiegels führen könnte.
Wälder: Wälder spielen eine bedeutende Rolle im globalen Wasser- und Kohlenstoffkreislauf: Sie verbessern die Luftqualität und verhindern Bodenabtragungen. Sie waren einst äußerst wichtig für die menschliche Evolution und sind noch heute die Heimat mancher Naturvölker.

128 Seiten. 2004. Weltbild.