Shadowrun – Aftershocks

Jean Raabe, John Helfers
Aftershocks
Shadowrun Roman

In ein Gewächshaus einzubrechen und sich ein paar Pflanzen zu schnappen klingt nach einem Kinderspiel – und Hood hat keine Bedenken, diesen einfachen und lukrativen Job anzunehmen. Doch da wissen der Troll und sein Team noch nicht, dass das fragliche Gewächshaus der Plantech Corporation gehört. Und diese Biotech-Firma schätzt es gar nicht, wenn sich jemand an ihren einzigartigen Zuchtergebnissen vergreift.
Nachdem sie um Haaresbreite entkommen sind, wollen Hood und sein Team mit ihrem geheimnisvollen Auftraggeber nachverhandeln, bevor sie die Ware liefern. Doch als sie den verabredeten Treffpunkt erreichen, finden sie dort einen Toten und einen Haufen Cops, die schon auf sie warten. Alles riecht nach einem abgekarteten Spiel, und Hood ist fest entschlossen, herauszufinden, was für Pflanzen sie da eigentlich gestohlen haben…

375 Seiten. 2006.
ISBN 978-3-89064-485-1