Shadowrun – Flammenmeer

Jan-Tobias Kitzel
Flammenmeer
Shadowrun Roman

Stephen ist ein zwergischer Juwelier, zufrieden mit seinen geschäftlichen Erfolgen, aber abgestumpft vom bürgerlichen Alltagstrott. Bis eines Tages seine behütete Welt in Flammen aufgeht. Ein silbernes Amulett ist der Auslöser dieser Katastrophe, und nur das Eingreifen von Renegade, einem elfischen Ki-Adepten, rettet Stephen das nackte Leben.
Welches schreckliche Geheimnis birgt das Amulett? Warum wird der Zwerg, seit er in seinem Besitz ist, gnadenlos gejagt? Und was hat das alles mit dem grässlichen Feuertod eines Magiewissenschaftlers zu tun? Die Antwort liegt in den Schatten des Rhein-Ruhr-Megaplexes.
Für Stephen beginnt eine „heiße“ Zeit und danach ist nichts mehr, wie es zuvor war.

294 Seiten. 2007.
ISBN 978-3-89064-497-4