T. Brooks – Der Sohn von Shannara

Terry Brooks - Der Sohn von ShannaraTerry Brooks
Der Sohn von Shannara

Hier ist der zweite Band der Saga: Zu Shea, dem letzten Erben von Shannara, kommt Allanon, der Riese. Er teilt Shea mit, dass der Dämonen-Lord, den man schon lange tot wähnte, die Welt zerstören will. Gegen diese Gewalt der Finsternis ist das Schwert von Shannara die einzig wirksame Waffe, die nur von Shea geführt werden kann. Das Schwert aber befindet sich in der Hand des Dämonen-Lords. Shea hat tapfere Freunde. Er zieht mit ihnen los, dringt ein ins Reich der Dämonen. Die mutigen Männer glauben zu ahnen, welche Gefahren zu bestehen sind. Sie täuschen sich jedoch. Das, was sie wirklich erwartet, übersteigt jede Vorstellungskraft.

222 Seiten. 1984.
ISBN 3-442-23829-3