Tanith Lee – Cyrion

Tanith Lee - CyrionTanith Lee
Cyrion

Einige sagen, er sei ein Königssohn aus dem Westen, der von Wüstennomaden entführt und aufgezogen wurde. Andere halten ihn für einen Dämon, der sich als Mensch verkleidet hat. Ein Zauberer, ein Schwertmeister, ein Verwandlungskünstler – honigblond, von bleicher Haut, die Frauen betörend und für die Männer ein tödlicher Gegner.
Für Roilant, dessen Leben sich durch bösen Zauber in einen Alptraum verwandelt hat, ist Cyrion die letzte Hoffnung. Nur der legendäre Fremdling kann ihn vor seinen magischen Verfolgern schützen. Doch selbst in den sonnendurchglühten Oasengärten einer fernen Fantasy-Welt gibt es viele, die an der Existenz Cyrions zweifeln. Aber es gibt noch mehr, die von ihm Wundersames erzählen können.

379 Seiten. 1984.
ISBN 3-404-20060-8