W. Eck – Augustus und seine Zeit

Werner Eck - Augustus und seine ZeitWerner Eck
Augustus und seine Zeit

Kenntnisreicgh und fesselnd erzählt Werner Eck die Geschichte einer ebenso beeindruckenden wie unheimlichen Gestalt der Antike: Augustus verstand es, seine Gegenspieler in großer Zahl auszuschalten oder zu vernichten und dennoch als Friedensfürst gefeiert zu werden. In diesem Band werden seine Innen- und Außenpolitik ebenso allgemeinverständlich dargestellt wie sein Wirken als Baumeister eines strahlenden Rom und seine Rolle als Architekt des römischen Kaiserreichs.

127 Seiten. 2003.
ISBN 3-406-41884-8