W. Norwood – Planet der Blumen

Warren Norwood - Planet der BlumenWarren Norwood
Planet der Blumen

Die Windhover-Bänder 4.
Weit draußen in den Tiefen des Raums zieht der Planet Brisbidane seine Bahn: der Planet der Blumen. Gerald Manley, ein Diplomat außer Dienst, seine schöne Ehefrau ShRil und ihre kleine Tochter CrRina besuchen mit ihrem intelligenten Raumschiff „Windhover“ diese seltsame Welt, um ihre sprichwörtliche Schönheit kennenzulernen, die freilich auch tödliche Gefahren birgt.
Doch als weitaus gefährlicher erweist sich Manleys Vergangenheit, an die er sich nicht erinnern kann. Seine Regierung hat ihn einer Gehirnwäsche unterzogen, weil er zuviel über deren blutige Intrigen und Schachzüge wusste. Diese Vergangenheit holt ihn auf Brisbidane ein, und ein mächtiger Außerirdischer schmiedet die Pläne für seinen Untergang.
Finale und Höhepunkt der Saga von den Windhover-Bändern, denen sich ein Diplomat anvertraute, den seine Regierung als blutiges Werkzeug benutzte, um ihn dann fallenzulassen.

286 Seiten. 1993.
ISBN 3-453-05839-9