Walter Spiegl (Red.) – Science Fiction Stories 3

Walter Spiegl (Red.) - Science Fiction Stories 3Walter Spiegl (Red.)
Science Fiction Stories 3

3 Science Fiction Erzählungen.
„Die Störung“ von Everett B. Cole:
Um seine Studien zu beenden, war er heimlich gelandet. Dann geschah das Unfassbare: Trotz seiner überlegenen physischen und psychischen Kräfte ging er in eine Falle. Der Rückweg war abgeschnitten. Er war gestrandet auf einem Planeten, dessen Zivilisation die einfachsten Grundbegriffe der Raumfahrt noch nicht kannte. Er musste einen Fluchtweg finden, ohne jedoch in die natürliche Entwicklung dieser Kultur einzugreifen…

„Geschenk des Himmels“ von J.B. Clarke:
Die Rulganer glaubten sich ihrer Sache schon sicher. In kürzester Zeit würde man mit der Eroberung des Planeten Erde beginnen können. Zwar waren Angriffskriege in der galaktischen Föderation verboten, aber man brauchte die andere Seite nur geschickt provozieren, um ungestraft zuschlagen zu können…

„Planet der Angst“ von Murray Leinster:
Sein Auftrag stand fest, sein Ziel auch, aber weil der Steuercomputer falsch programmiert war, landete Calhoun auf einem Planeten, dessen Umweltbedingungen seine Bewohner in die Isolation getrieben hatten. Und aus der überlieferten Angst vor Seuchen hatte sich ein zerstörerischer Komplex entwickelt…

153 Seiten. 1972.
ISBN 3-548-02782-2