Warhammer 40.000 – Regelbuch (2017)


Warhammer 40,000
Warhammer 40.000
Regelbuch

Keine Zeit für Frieden. Keine Atempausen. Keine Vergebung. Es gibt nichts als Krieg.
Das Finstere Jahrtausend verlangt dem Reich der Menschheit einen schrecklichen Preis ab, denn in der Galaxis lodern die Feuer des Krieges. In dieser albtraumhaften Zukunft steht die Menschheit am Rande der Verdammnis. Apokalyptische Akte der Gewalt haben die Galaxis gespalten und die Schrecken des Warp heraufbeschworen. Das Imperium umfasst eine Million Welten, und jede davon wird vom leibhaftigen Chaos heimgesucht. Kriegerische Xenos-Spezies wittern Blut und Eroberungen, während sich gleichzeitig der Feind im Inneren erhebt, mühsam im Zaum gehalten durch unzählige Opfer tagtäglich. Nur die Armeen des unsterblichen Imperators stehen zwischen der Menschheit und dem nachtschwarzen Nichts. Die bedeutendsten darunter sind die Space Marines des Adeptus Astartes, unerschrockene Streiter, die als ultimative Beschützer der Menschheit neu geschmiedet wurden.
Du kannst dieses Universum des Grauens betreten, wenn du es wagst. Doch bedenke, diese Ära ist schrecklicher als je zuvor, und zwischen den Sternen gibt es keinen Frieden…

Das Games-Workshop-Hobby ermöglicht Sammeln, Basteln, Bemalen und Spielen in Welten unbegrenzter Kreativität und Fantasie. Warhammer 40.000 ist ein Tabletop-Strategiespiel für zwei oder mehr Spieler, von denen jeder eine Armee aus Citadel-Miniaturen spielt, die das Imperium der Menschheit oder einen seiner vielen Feinde darstellt. Dieses Buch erzählt die Geschichte des Finsteren Jahrtausends und versorgt dich mit allen Regeln, die du benötigst, um spannende Schlachten in dieser dystopischen Welt zu schlagen, und mit unerlässlichen Informationen über das Sammeln, Bemalen und Spielen mit Citadel-Miniaturen.

280 Seiten. 2017.
ISBN 978-1-78581851-6